ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

19.10.2021

Jahreshauptversammlung von RWS Franken

Die JHV des MSB-Leistungsvereins fand am 16.10.2021 in Fürth statt.

Natürlich waren die Berichte von Jugendsprechern, Jugendleiter, Sportleiter und Schützenmeister von der Corona-Krise geprägt. Trotz starker Einschnitte in den Trainingsbetrieb durch die vergangenen Lockdowns konnten 20 Podestplatzierungen auf der Deutschen Meisterschaft 2021 erreicht werden.

Günther Reizammer wurde als 1. Schützenmeister wiedergewählt. Markus Harrer zum 2. Schützenmeister, Markus Retta zum 1. Sportleiter und Marvin Ott zum 2. Sportleiter. Josef Bittl wurde im Amt des Schriftführers und Kassiers erneut bestätigt. Veronika Haub ist nun stv. Schriftführerin und Jonas Szabo stv. Kassier. Wir bedanken uns bei den neu- und wiedergewählten Mitgliedern und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Ebenfalls wurde eine neue Schützenkönigin ermittelt. Durchsetzen konnte sich hierbei unsere Lena Betz. Herzlichen Glückwunsch! Erste Ritterin wurde Alyssa Ott und zweite Ritterin Lena Harrer.

Schützenkönigin

Meldung

Anja Herbst

Spendenübergabe an das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte (bbs) Nürnberg

Das Spendenaufkommen aus der "Benefizveranstaltung Blasrohr Open 2019" konnte nach Corona-Erleichterungen endlich übergeben werden.

Richard Bartsch, Bezirksrat und Vorsitzender der Blindenanstalt Nürnberg e.V., begrüßte zusammen mit Frau Podarewski, Geschäftsführerin des Vereins, Frau Claudia Becker, Verwaltungsleiterin, und Herrn Tobias Träger, Öffentlichkeitsarbeit, die Vertreter/innen des MSB Gerold Ziegler, 1. Bezirksschützenmeister, Brigitte Loy-Hanke, vorm. 1. Bezirksdamenleiterin, Stefan Wiesenbacher, MSB Blasrohrreferent, und Sabine Rottmann, MSB Pressereferentin, im „Goldenen Saal“ der Einrichtung.

Näheres siehe im. Bitte hier klicken: Artikel

Sabine Rottmann

MSB Pressereferentin

28.09.2021

S.K.H. Herzog Franz von Bayern verleiht Protektorabzeichen in Gold

Hans Spiegel, 1.Gauschützenmeister Gau Altdorf-Neumarkt-Beilngries wurde geehrt

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Schloss Nymphenburg verlieh der Protektor des BSSB, S.K.H. Herzog Franz von Bayern, an zehn hochverdiente Schützenpersönlichkeiten das Protektorabzeichen in Gold. Er verband damit den Dank für die jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit, insbesondere die verantwortungsbewusste Jugendarbeit.

20.09.2021

Ehrungsabend in Hochbrück

Der erste Landesschützenmeister Christian Kühn freut sich, im Namen des BSSB eine stattliche Anzahl von Ehrenamtsträgern in München begrüßen und ehren zu dürfen. Der DSB Vizepräsident Dieter Vierlbeck, der gleichzeitig auch unser stellv. Landesschützenmeister ist, assistierte ihm hierbei.

Die Laudatien für alle hochverdienten, langjährigen Funktionäre im Schützenwesen trug der Vorsitzende des Landesehrungsausschusses und erste Bezirksschützenmeister des Mittelfränkischen Schützenbundes Gerold Ziegler vor.

Aus Mittelfranken wurden geehrt:

von links nach rechts: Gerold Ziegler, Xaver Wagner, Christian Kühn, Petra Backer, Josef Bittl und Karl Renn.

Xaver Wagner, Landesböllerreferent aus dem Gau Eichstätt. Er erhielt das DSB Ehrenkreuz in Bronze, Stufe III.

Das DSB Ehrenkreuz in Gold, Stufe I, wurde an Petra Backer, stellv. Bezirksschützenmeisterin Mittelfränkischer Schützenbund und an Josef Bittl, 2. Bezirksschriftführer Mittelfränkischer Schützenbund verliehen.

Herzlichen Glückwunsch

20.09.2021

Liga Cup 2021

Die zweite Mannschaft von Petersaurach hat den zum ersten Mal ausgeschossenen Pokal für Bayernligamannschaften gewonnen

Ergebnisse

15.09.2021

Wir gratulieren Charline Schwarz zur Olympischen Bronzemedaille

Am Samstag den 4. September wurde Charline Schwarz in der Marktgemeinde Feucht vom Bürgermeister und vielen Fans empfangen um sich in das goldene Buch der Marktgemeinde Feucht einzutragen. Wir waren bei den Gratulanten dabei und haben ein Geschenk übergeben.
Wir wünschen dir liebe Charline für die sportliche und private Zukunft alles Gute 

09.09.2021

Mitteilung des BSSB zur 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

In Bayern gelten ab dem 2. September neue COVID-19-Infektionsschutzregeln (14. BayIfSMV). Hier die Neuerungen.

07.04.2021

Mitteilung des BSSB zur Vereinspauschale

Die durch die Pandemie entstandenen Wirtschaftsschäden für die Schützenvereine wachsen von Tag zu Tag. Sie gefährden den Bestand zahlreicher Vereine. Der beim BSSB von rund 550 Mitgliedsvereinen gemeldete  Schaden beläuft sich bayernweit mittlerweile auf über 2,6 Millionen Euro. Die Verdoppelung der Vereinspauschale ist angesichts dieser besorgniserregenden Entwicklung ein wichtiges und richtiges Zeichen für die Unterstützung unserer Schützenvereine durch den Freistaat Bayern. Die komplette BSSB-Info können Sie hier nachlesen oder herunterladen.

Downloads in der Rubrik „News“:

StMI-Pressemitteilung: Terminhinweis Sportminister Joachim Herrmann setzt neuen MSB-Int herunterladen

Termine in der Rubrik „News“:

Sa., 16.10., 09:00 Uhr – 14:00 Uhr


Bayerische Meisterschaften UHA + UHB + GK Kombi

Zum zweiten Mal nach 2019 finden die Bayerischen Meisterschaften in den BSSB Disziplinen UHA + UHB in der altehrwürdigen Schießanlage der HSG Nürnberg statt.
Neu hinzugekommen ist die Disziplin GK Kombi die in der nagelneuen Raumschießanlage geschossen wird.