ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

18.01.2022

!!! Absage des Mittelfränkischen Schützentages sowie der Delegiertenversammlung 2022 in Hilpoltstein !!!

Corona Pandemie sorgt für erneute Absage und Verschiebung des Mittelfränkischen Schützentages

Aufgrund der noch immer grassierenden Corona Pandemie wird der Mittelfränkische Schützentag sowie die Delegiertenversammlung 2022 in Hilpoltstein in Abstimmung mit dem ausrichtenden Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein abgesagt. Es wird, je nach Coronalage, versucht, den Mittelfränkischen Schützentag bzw. die Delegiertenversammlung im Sommer nachzuholen. Der Termin und der Veranstaltungsort hierzu werden frühestmöglich bekannt gegeben. 

Einladung Bundesschießen 2022

Der SV Unterwurmbach lädt zum Bundesschießen

Der SV Unterwurmbach lädt im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums vom 07.03.2022 bis zum 03.04.2022 zum Mittelfränkischen Bundesschießen. Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle interessierten Schützinnen und Schützen, sich zahlreich an unserem Bundesschießen zu beteiligen. Nähere Informationen können dem unten angeführten Link entnommen werden. 

Link zum Schießprogramm

06.01.2022

RICHARD BARTSCH: ERHIELT MSB DAMENNADEL GOLD

MSB Damen: Hohe Ehrung für Richard Bartsch

Großer Bahnhof für den ehemaligen Bezirkstagspräsident Richard Bartsch:
Per Ende März 2019 wurde Herrn Richard Bartsch, Bezirkstagspräsident a.D. von Mittelfranken die MSB Damennadel in Gold verliehen.

Bei Kaiserwetter war Richard Bartsch der Einladung von Brigitte Loy-Hanke, 1.Bezirksdamenleiterin nach Roßtal gerne gefolgt. Die Überraschung war geglückt: Nichtsahnend hatte Richard Bartsch die Einladung zum Mittagessen angenommen. Was er nicht wusste: alle Gaudamenleiterinnen und ihre Stellvertreterinnen aus den Gauen Mittelfrankens und die Bezirksschützenmeister des MSB Gerold Ziegler, Karl Renn und Karl-Heinz Stauder sowie der 1.Gauschützenmeister aus Fürth Thomas Stelzig waren zu seinen Ehren ebenfalls gekommen.
Beim anschließenden Sektempfang kamen schnell alle miteinander ins Gespräch.
Uns Damen war es eine Herzenssache, uns bei Herrn Bartsch für seine 15-jährige Verbundenheit mit dem Damenbereich im Mittelfränkischen Schützenbund zu bedanken. Während dieser Zeit fungierte er als Schirmherr für den "Damen-Fernwettkampf - Bezirkstagspräsident Richard Bartsch Pokal" im Schützenbezirk Mittelfranken.
Es lag ihm stets viel daran, zur alljährlichen Pokalverleihung in Pyrbaum seinen Pokal möglichst immer selbst an uns Damen zu übergeben, obwohl sein Terminkalender als Bezirkstagspräsident mehr als gefüllt war.
Er war - und ist - uns Schützinnen stets gewogen und hatte für uns immer ein offenes Ohr in allen Belangen der Sportschützen.
Nachdem Brigitte Loy-Hanke ihre Laudatio verlesen hatte, ging es an das Anstecken der Auszeichnung.
Außerdem gab es noch einen von Brigitte Loy-Hanke selbst gebackenen Bienenstich als Zugabe, wer kann da schon nein sagen? Ein Fotobuch mit Rückblick auf die vergangenen Jahre seiner Schirmherrschaft rundeten das Treffen ab.

Im Anschluss bedankte sich Richard Bartsch seinerseits und unterrichtete uns in einem kurzen Abriss, wie es der Gemeinde Roßtal gelang, die "Roßtaler Sportmeile" zu schaffen und die Vereine zu bündeln, um so den Bürgern mannigfaltige ortsnahe Sportmöglichkeiten zu bieten, eben auch und besonders für uns interessant: das Sportschießen im neben dem Sportverein gelegenen Schützenverein "SG Deutsche Eiche Roßtal".
Nach dem gemeinsamen Mittagessen waren die Gaudamenleiterinnen aber noch nicht entlassen, denn es ging zur Gaudamenleiterinnen-Sitzung hinüber ins Schießhaus der SG Roßtal.
Nach einer konstruktiven Arbeitssitzung mit vielen positiven Beiträgen stärkten wir uns noch mit Kaffee und Kuchen, bevor alle am späten Nachmittag den Heimweg antraten.

Anlage:   Foto "Ehrung Richard Bartsch"

 

Zuletzt geändert am 12.07.2019 von Brigitte Loy-Hanke

MSB DAMENBEREICH - INTERESSE MITZUARBEITEN ?

Liebe Schützinnen, liebe Schützen,

Wie allseits bekannt, suchen wir für den Damenbereich interessierte Schützinnen, die im Damenbereich mitarbeiten möchten.

Vielleicht finden sich auch noch ein oder zwei interessierte Person/en, die sich im als Bezirksdamenleiterinnen zur Wahl stellen möchten.

Hierzu Details bzw. ein Steckbrief, hier abrufbar.
Weitere Details sehr gerne in einem Gespräch.

Ich freue mich auf deinen/euren Anruf und verbleibe mit besten Schützengrüßen
Eure Brigitte Loy-Hanke
Ehem. Bezirksdamenleitung
Telefon:   09141 - 6425

 

Zuletzt geändert am 09.09.2021 von Brigitte Loy-Hanke

06.01.2022

Neujahresgruß 2022

Der Glückwunsch

Ein Glückwunsch ging ins neue Jahr,
ins Heute aus dem Gestern.
Man hörte ihn sylvestern,
er war sich aber selbst nicht klar,
wie eigentlich sein Hergang war,
und ob ihn die Vergangenheit
bewegte oder neue Zeit.
Doch brachte er sich dar, und zwar
undeutlich und verlegen.

Weil man ihn nicht so ganz verstand,
so drückte man sich froh die Hand,
und nahm ihn gern entgegen.

Joachim Ringelnatz

 

Der Mittelfränkische Schützenbund wünscht allen Mitgliedern, Förderern und Freunden ein gesundes neues Jahr 2022 und bedankt sich für die Treue und die Unterstützung im vergangenen Jahr.

Downloads in der Rubrik „News“:

StMI-Pressemitteilung: Terminhinweis Sportminister Joachim Herrmann setzt neuen MSB-Int herunterladen

Termine in der Rubrik „News“:

Sa., 16.10., 09:00 Uhr – 14:00 Uhr


Bayerische Meisterschaften UHA + UHB + GK Kombi

Zum zweiten Mal nach 2019 finden die Bayerischen Meisterschaften in den BSSB Disziplinen UHA + UHB in der altehrwürdigen Schießanlage der HSG Nürnberg statt.
Neu hinzugekommen ist die Disziplin GK Kombi die in der nagelneuen Raumschießanlage geschossen wird.