ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Presse im MSB

Liebe Sportschützinnen und Sportschützen,

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Baustein in allen Vereinen und Verbänden auf allen Ebenen. Wer sich positiv darstellt, kann viel bewirken. Deshalb ist eine objektive, sachliche Berichterstattung gerade für uns Sportschützen wichtig.

Nicht oft genug können die positiven Aspekte des Sportschießens unterstrichen werden: Konzentration fördert unsere Leistungsfähigkeit, Disziplin und Ruhe beim Schießen wirken sich positiv auf unser Leben aus und helfen uns, mit alltäglichen Stresssituationen besser umzugehen. Dazu zählen ebenfalls gute und schlechte Wettkampferfahrungen, denn nur so lernen wir und entwickeln uns weiter. Mentales Training und die richtigen Atemtechniken stärken unser Selbstbewusstsein und helfen uns, in kritischen Momenten auf den Punkt zur Ruhe zu kommen und dann die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Genau hier möchte ich mit meiner Arbeit ansetzen, aus den vielen Bereichen aller Disziplinen des Sportschießens berichten und auch den Haken zu den traditionellen Veranstaltungen schlagen. Dies beinhaltet auch die Berichterstattung für die Bayerische Schützenzeitung und die Tageszeitungen.

Zuständiger Bereich der Bezirksverwaltung:   bezirksschuetzenmeister@bssb-msb.de

Kontakt:   presse@bssb-msb.de

News in der Rubrik „Presse“:

Downloads in der Rubrik „Presse“:

Spende des MSB an das bbs herunterladen

MSB-Referentin Presse

Sabine Rottmann

PB-Rottmann-Sabine (Quelle: Sabine Rottmann)

Anne-Frank-Weg 1
91056 Erlangen

09131-990380
09131-994224
0171-9532158
sabine.rottmann@bssb-msb.de